Archiv für Dezember 2016

Zur Information

Das Allgemeine Syndikat Köln wurde im September 2011 gegründet und hat sich im Dezember 2016 nach fünf Jahren wieder aufgelöst.

Es war als Mitglied der Freien Arbeiter/innen-Union (FAU) in der Internationalen Arbeiter/innen-Assoziation (IAA) organisiert. Diese hat Anfang Dezember 2016 nach langer Diskussion die FAU aus der internationalen Föderation ausgeschlossen:

„Wegen bewußter Missachtung der Abläufe, Statuten und Beitragspflichten in der IAA wurden CNTe, FAU und USI aus der IAA ausgeschlossen. Die spalterischen und zerstörerischen Versuche des Bundeskomitees der CNTe – mit Beihilfe von FAU und USI – sind nichts als ein Angriff auf die eigentlichen Prinzipien, Taktiken und Ziele der IAA und des Anarchosyndikalismus.“
Quelle: http://anarchosyndikalismus.blogsport.de)

26. IAA-Kongress in Warschau (Polen), Dezember 2016

Achtung Verwechslungsgefahr:
Es gibt im Netz noch die ebenfalls inaktive Webseite unserer Vorgänger/innen , die 2003/2004 ein Allgemeines Syndikat in Köln organisiert und sich bereits nach kurzer Zeit aufgelöst hatten. Aus Archivgründen möchten wir natürlich auch auf deren Texte hinweisen (http://syndikatkoeln.blogspot.de).