Archiv für April 2015

Libertäre Wochen noch bis Juni

Libertäre Wochen in Köln 2015

Aktuelle Infos auf
https://libertaerewochen.wordpress.com

Flüchtlinge aufnehmen – FRONTEX stoppen!

Mehrere hundert Menschen haben gestern in Köln gegen die Abschottung der Festung Europa vor Flüchtlingen protestiert. Unter lebensbedrohlichen Umständen fliehen diese vor Krieg, Verfolgung, Armut und Klimakatastrophen, deren Ursachen meist im kapitalistischen und nationalistischen Konkurrenzkampf liegen.

(mehr…)

Libertärer 1.Mai in Köln

libertärer 1.Mai in Köln

Treffpunkt: 12 Uhr am Bahnhof Ehrenfeld
Nähe Edelweisspirat/innen-Mahnmal,

(Bartholomäus-Schink-Str. / Venloer Str.)
http://1maikoeln.blogsport.de/

Zu Besuch im Hambacher Forst: Waldspaziergang und Wiesencamp

Anlässlich von drei Jahren Waldbesetzung gegen den Klimakiller RWE im Rheinischen Braunkohle-Revier fand Anfang April 2015 ein Waldfest mit anschließendem Trainingscamp statt. Hier einige Eindrücke vom Besuch auf dem Wiesencamp und beim Waldspaziergang mit ca. 60 solidarischen Teilnehmer/innen zur Rodungsgrenze am Rand des Tagebaus:

Waldspaziergang

Tagebau Hambach Rodung

(mehr…)

Klimakämpfe gegen Braunkohle im Rheinland

\"Grüne Jobs statt brauner Kohle - Gemeinsam gegen Umweltzerstörung und Arbeitsplatz-Abbau! Kommunalen �kostrom für alle!\"

Seit drei Jahren gibt es die Waldbesetzung im Hambacher Forst (bei Kerpen / Rhein-Erft-Kreis), wo mit direkten Aktionen gegen den Braunkohletagebau und die Klimakiller-Kraftwerke im Rheinischen Revier gekämpft wird.

(mehr…)