Gegen Job-Abbau bei RWE

Der Klimakiller RWE will aus Kostengründen weitere Kohlekraftwerke stilllegen:

Medienberichten zufolge ist geplant, in Nordrhein-Westfalen Teile der Kraftwerke in Hamm und Werne zu schließen. Die Verbrennung von Braunkohle sei nicht mehr gewinnbringend, weshalb etwa 180 Arbeitsplätze gestrichen werden könnten.

Das Allgemeine Syndikat Köln spricht sich dabei gegen Kündigungen und für umweltverträgliche Arbeitsplätze aus.

Grüne Jobs statt Braunkohle!
Energiekämpfe sind Arbeitskämpfe!