Braunkohlewiderstand aus anarchosyndikalistischer Sicht

Auf dem Kli­ma­camp im Rhein­land, das vom 26.​07. bis 03.​08. in Bor­sche­mich (bei Er­ke­lenz) stattfindet, wird es einen Vortrag des Allgemeinen Syndikats Köln (FAU-IAA)am 26.​07. geben.

Neben anderen Work­shops, Vor­trä­gen, Ak­tio­nen und dem Stra­ßen­fest geht es bei dem Vor­trag über den „Braun­koh­le­wi­der­stand aus ge­werk­schaft­li­cher Per­spek­ti­ve“). Außerdem werden wir uns am „herrschaftskritischen Barrio“ auf dem Klimacamp im Tagebau Garzweiler beteiligen.

Hintergrundinfos:
„Polizei greift Öko-Camp an – Betriebsrat kämpft für Kohlekraft“

Energiekaempfe Solidaritaet